Workshop zur GwGMeldV-Immobilien

Gemeinsam mit der Financial Intelligence Unit richtet die Bundesnotarkammer am 24. November 2021 einen Online-Workshop zur GwGMeldV-Immobilien aus.


Seit 1. Oktober 2020 ist die Verordnung zu den nach dem Geldwäschegesetz meldepflichtigen Sachverhalten im Immobilienbereich (GwGMeldV-Immobilien) in Kraft. Die Verordnung hatte erhebliche Auswirkungen für die notarielle Praxis. Die wichtigsten Fragen hierzu werden in diesem gemeinsamen Workshop der Financial Intelligence Unit und Bundesnotarkammer behandelt. Dabei besteht auch die Möglichkeit eines Erfahrungsaustausches.

Die Teilnahme an dem Online-Workshop ist kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich.

Weitere Einzelheiten und die Einwahldaten finden Sie im internen Bereich der Internetseite der Bundesnotarkammer unter https://www.bnotk.de/intern/workshop-gwg.

Weitere Nachrichten

Workshop der FIU und BNotK zur GwGMeldV-Immobilien
Am 24. November 2021 haben die Financial Intelligence Unit (FIU) und die Bundesnotarkammer einen kostenfreien Online-Workshop zur GwGMeldV-Immobilien(…)
Mehr lesen
Merkblätter zu SARS-CoV-2 („Coronavirus“)
Die Geschäftsstelle der Bundesnotarkammer hat ihre zwei Merkblätter mit häufig gestellten Fragen und zugehörigen Antworten (FAQs) aktualisiert, um(…)
Mehr lesen
Erklärfilm zum Testament
Gemeinsam mit dem Deutschen Notarverein hat die Bundesnotarkammer ein weiteres Erklärvideo produzieren lassen. Nach dem ersten Film zum Immobilienkauf(…)
Mehr lesen
XS
SM
MD
LG