Karriere bei der Bundesnotarkammer

Über uns

Die Bundesnotarkammer bietet Ihnen besondere Perspektiven für Ihre Karriere. Wir entwickeln modernste, innovative Zukunftslösungen im Bereich des elektronischen Rechtsverkehrs und befinden uns an der Spitze der rechtlichen, gesellschaftlichen und technischen Entwicklung. Zugleich stehen wir in der Tradition einer einzigartigen Institution: dem deutschen Notariat.

Die Bundesnotarkammer vertritt die rund 7.000 deutschen Notarinnen und Notare im In- und Ausland und unterhält die Infrastruktur für die notariellen Tätigkeiten. Dafür arbeiten täglich hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichsten Fachrichtungen zusammen. Unser Büro in Berlin liegt in zentraler Lage am attraktiven Gendarmenmarkt.

Die Bundesnotarkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und damit ein sicherer, konjunkturunabhängiger und verantwortungsvoller Arbeitgeber. Gleichzeitig gibt es bei uns aber keinen „Behördenstaub“ - wir leben eine moderne Bürokultur.

Die IT der Bundesnotarkammer mit derzeit rund 70 Mitarbeitern hat dabei eine besondere Rolle. Sie ist verantwortlich für die Entwicklung und den Betrieb einer umfangreichen Verfahrenslandschaft. Wir entwickeln komplexe, hochsichere IT-Systeme mit einer service-orientierten Architektur. Wir arbeiten ständig an neuen Projekten und erweitern unser Portfolio innovativer IT-Lösungen, mit denen notarielle Abläufe noch effizienter und sicherer werden. Dabei lassen wir uns von dem Anspruch leiten, den digitalen Wandel im öffentlichen Sektor nicht nur zu begleiten, sondern aktiv mitzugestalten.

Die Bundesnotarkammer - ein außergewöhnlicher Arbeitgeber mit Tradition und Zukunft.

Unsere offenen Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung
Standort
Jetzt bewerben

Berlin

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln die IT-Architektur der Bundesnotarkammer unter Berücksichtigung der fachlichen und nicht-funktionalen Anforderungen sowie der Geschäftsabläufe im notariellen Umfeld weiter.
  • Sie forcieren dabei die Nutzung von Standardlösungen, z. B. über gemeinsam zu nutzende Basiskomponenten.
  • Sie berücksichtigen bei Ihren architektonischen Entscheidungen die Grundsätze Security-by-Design und Privacy-by-Design.
  • Sie legen die Architekturprinzipien fest und etablieren ein nachhaltiges Architekturmanagement.
  • Sie nehmen unsere aus Individualentwicklungen bestehende Systemlandschaft auf und dokumentieren diese in einem Bebauungsplan.
  • Sie arbeiten eng mit unseren Technischen IT-Projektleitern und Service Managern zusammen und sichern damit die Interoperabilität und Betreibbarkeit der Lösungen ab.

Ihre Qualifikationen:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare technische Qualifikation nachweisen.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung als IT-Architekt oder leitender Softwareentwickler.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der JEE-basierten Softwareentwicklung (Methoden, Datenbanken, Frameworks, Tools, Patterns) und / oder der Struktur und Funktionsweise von IT-Umgebungen (z. B. Anforderungen an den Betrieb).
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich Kryptografie für hochsichere IT-Anwendungen und -Infrastrukturen.

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung, Planung und Durchführung von IT-Projekten mit dem Schwerpunkt Softwareentwicklung.
  • Sie übernehmen das Anforderungsmanagement im Team mit fachlichen Experten und IT-Technikern.
  • Sie steuern die Zusammenarbeit mit den am Projekt beteiligten Dienstleistern und die vertragskonforme Abwicklung von vereinbarten Lieferungen und Leistungen.
  • Sie verantworten das interne und externe Change- und Eskalationsmanagement.
  • Die Organisation und Definition von Abnahmen und Qualitätssicherungsmaßnahmen innerhalb der Projekte in enger Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern liegt ebenfalls in Ihren Händen.
  • Als IT-Projektleiter übernehmen Sie das Projektrisikomanagement, inkl. Korrekturmaßnahmen.

Ihre Qualifikationen:

  • Sie haben Ihr Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem ähnlichen Fachbereich erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrungen in der Leitung von IT-Projekten mit dem Schwerpunkt Softwareentwicklung mit.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in mindestens einer Projektmanagement-Methodik, idealerweise mit Zertifizierung.
  • Ein gutes Verständnis für moderne IT-Architekturen, Software-Entwicklungsmethoden sowie vom Aufbau und Betrieb von technischen Verfahren setzen wir voraus.
  • Sie bringen entsprechende Sensibilität für Fragen der Informationssicherheit mit.
  • Sie haben grundsätzliches Interesse an der fachlichen Seite von Projekten bzw. insbesondere an den Spezifika des juristischen / notariellen Umfelds.

 

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Aufgaben:

  • Sie agieren als Produktmanager für technische IT-Services und IT-Komponenten.
  • Innerhalb der Kundenprojekte unserer Klienten betreuen und verantworten Sie eigenständig einzelne Arbeitspakete und Teilmodule mit Schwerpunkten im Bereich Service Operations.
  • Sie unterstützen uns verantwortlich bei der Planung, Durchführung und Überwachung von Projekten und Prozessen im IT-Serviceumfeld.
  • Sie planen und steuern die Integration von Systemen und Komponenten in Projekten.
  • Sie verantworten das Anforderungs- und Release-Management der von Ihnen betreuten IT-Services und IT-Komponenten.
  • Sie wirken mit beim Rollout und Implementierungen bzw. tragen Durchführungsverantwortung von Deployments.
  • Sie stellen den stabilen und sicheren Betrieb der von Ihnen betreuten IT-Services und IT-Komponenten sicher.
  • Sie unterstützen die technische Weiterentwicklung von IT-Komponenten in der Bundesnotarkammer.
  • Sie übernehmen die Koordination und Steuerung externer Dienstleister.

Ihre Qualifikationen:

  • Sie können eine abgeschlossene technische Ausbildung oder ein Studium der Wirtschaftsinformatik vorweisen.
  • Sie bringen Berufserfahrungen im operativen Betrieb und der Softwareentwicklung von IT-Services und IT-Komponenten mit.
  • Sie haben einschlägige Praxiserfahrungen als Service- oder Produktmanager in der Implementierung, Steuerung und Optimierung von IT-Services und IT-Komponenten.
  • Sie bringen grundlegende Erfahrungen im Bereich System Operations und System Administration mit.
  • Sie sind vertraut mit modernen Entwicklungsumgebungen, Versionsverwaltung und Build-Systemen.
  • Sie haben grundlegende Programmierkenntnisse in Java, SQL (Oracle) sowie weiterer Skriptsprachen.
  • Praxiserfahrungen bei Container- und Cloud-Technologien (z.B. Docker oder AWS) sind wünschenswert.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit Logs zu lesen und auszuwerten.
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Linux sind gewünscht.

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Persönlichkeit

  • Sie möchten keine Benutzer verwalten oder Wiki-Seiten administrieren, sondern up-to-date, state-of-the art und cutting-edge Hard- und Softwarekomponenten bzw. –produkte in hochsicheren und komplexen Infrastrukturen auf unternehmenskritischem Level einrichten, betreuen und optimieren.
  • Sie möchten sich gerne in einem kleinen, aber feinen, kollegialen stets hilfsbereiten Team einbringen und dabei dennoch selbständig arbeiten.
  • Sie sind belastbar, kommunikationsfähig und werden auch in kritischen Situationen nicht kopflos, sondern behalten stets die Ruhe und den Überblick

Ihre Kenntnisse / Qualifikationen

  • Automatisierung ist Ihr Steckenpferd. Die Idee und nicht das Tool steht für Sie im Vordergrund.
  • Durchgängiges Konfigurationsmanagement ist für Sie die Grundlage jeder Automatisierung.
  • Qualität ist Ihnen wichtig. Gegenseitige Reviews und Mehr-Augen-Prinzipien gehören für Sie zum Arbeitsalltag.
  • In Ihrer Arbeitsweise sind Sie hands-on und immer bereit Ihre automatisierten Lösungen selbst bis in die Produktion lauffähig zu machen und nicht die Verantwortung dafür mit dem git commit an andere Kollegen zu übergeben.
  • Wir nutzen Puppet, Foreman, Bamboo und Artifactory. Sie sind bereit, sich in dieses Setup einzuarbeiten und dieses pragmatisch weiterzuentwickeln.
  • Sie finden sich in der Welt der Applikationsserver, aber auch der Container zurecht. Wir betreiben eigene k8s-Cluster im Haus. Sie können k8s inkl. gängiger Zusätze (z.B. prometheus, weave, helm) administrieren.
  • Solide Linux-Kenntnisse setzen wir voraus.

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Persönlichkeit

  • Sie möchten keine Benutzer verwalten oder Wiki-Seiten administrieren, sondern up-to-date, state-of-the art und cutting-edge Hard- und Softwarekomponenten bzw. –produkte in hochsicheren und komplexen Infrastrukturen auf unternehmenskritischem Level einrichten, betreuen und optimieren.
  • Sie möchten sich gerne in einem kleinen, aber feinen, kollegialen stets hilfsbereiten Team einbringen und dabei dennoch selbständig arbeiten.
  • Sie sind belastbar, kommunikationsfähig und werden auch in kritischen Situationen nicht kopflos, sondern behalten stets die Ruhe und den Überblick.

Ihre Kenntnisse/Qualifikationen

  • Sie sind erfahren im Umgang mit Linux sowie den gängigen Tools.
  • Sie bringen Kenntnisse rund um Administration und Monitoring (Zabbix) von Applikationsservern (JBoss, Tomcat) sowie dem Deployment von JEE-Anwendungen und der damit verbundenen Konfiguration mit.
  • Sie wissen, wie mehr als ein Applikationssserver mit anderen über Webservices oder entsprechende Middleware (AMQ, Oracle Fusion, etc.) kommunizieren, wie Hochverfügbarkeit mit entsprechenden Loadbalancern (F5, HAProxy ...) umgesetzt wird und finden auch in komplexen Umgebungen mit hunderten von Maschinen zielsicher Fehler und lösen Probleme.
  • Gerne sehen wir praktische Kenntnisse in Punkto LDAP, PKI, ECM (Alfresco) oder CMS (TYPO3).
  • Erfahrungen mit dem Atlassian-Toolstack (Jira, Confluence, ServiceDesk) erhöhen die Passung zwischen uns.

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Persönlichkeit:

  • Sie wollen mehr als Windows-Clients aufsetzen und Anti-Virensoftware aktualisieren.
  • Sie möchten sich gerne in einem kleinen, aber feinen, kollegialen stets hilfsbereiten Team einbringen und dabei dennoch selbständig arbeiten.
  • Sie sind belastbar, kommunikationsfähig und werden auch in kritischen Situationen nicht kopflos, sondern behalten stets die Ruhe und den Überblick.
  • Die Qualität ihrer Arbeitsergebnisse ist ihnen wichtig. Die notwendige Erstellung und Aktualisierung von IT-Dokumentationen schreckt Sie nicht ab.
  • Sie suchen die Nähe zum Endanwender. 1st Level Support für sämtliche Windows-Anwender der Bundesnotarkammer befriedigt Ihre ausgeprägte Dienstleistungsorientierung.

Ihre Kenntnisse / Qualifikationen:

  • Sie sind in der Welt von Microsoft zu Hause. Sie besitzen mehrjährige praktische Erfahrungen in der Administration und Betreuung von zentraler MS Windows-Infrastruktur (Active Directory, MS Exchange, MS Server), umfangreicher Installationen von MS Windows 10 Clients, MS Office-Produkten sowie weiterer MS Anwendungen (Project, Sharepoint oder SQL Server).
  • Sehr solide Windows-Kenntnisse setzen wir daher voraus. Zusätzliche Netzwerk- (File-, Print-, DNS-, DHCP-), Linux- und VMware-Kenntnisse sind vorteilhaft. Das gilt auch für die Kenntnisse in einer Skriptsprache, idealerweise PowerShell.
  • Sie sind verantwortlich für die Administration und Wartung der technischen Büro-Infrastruktur des Berliner Standortes (Switche, LAN, WLAN, Drucker, Kopierer, Scanner, Fax, Telefonanlage) sowie weiterer Software, die bei uns auf MS Windows betrieben wird (Banking, Digitalisierung, Aktenführung).
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker / Systemintegrator oder eine vergleichbare Berufserfahrung sowie mehrjährige praktische Kenntnisse.

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Aufgaben:

  • Antragsbearbeitung von Signaturkartenanträgen
  • Kundenbetreuung im Bereich Signaturkarten (Antragstellung, Kündigung, Abrechnung)
  • Bearbeitung von zuvor schriftlich gestellten Anfragen im telefonischen Kontakt mit dem Kunden
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein ähnlicher Abschluss
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Persönlichkeit

  • Sie möchten keine Benutzer verwalten oder Wiki-Seiten administrieren, sondern up-to-date, state-of-the art und cutting-edge Hard- und Softwarekomponenten bzw. –produkte in hochsicheren und komplexen Infrastrukturen auf unternehmenskritischem Level einrichten, betreuen und optimieren.
  • Sie möchten sich gerne in einem kleinen, aber feinen, kollegialen stets hilfsbereiten Team einbringen und dabei dennoch selbständig arbeiten.
  • Sie sind belastbar, kommunikationsfähig und werden auch in kritischen Situationen nicht kopflos, sondern behalten stets die Ruhe und den Überblick.

Ihre Kenntnisse / Qualifikationen

  • Sie sind ein erfahrener Netzwerkspezialist z. B. auf dem Gebiet von Firewalls undIPv6.
  • Sie finden sich außerdem in einer Vielzahl der folgenden Infrastrukturkomponenten und den damit verbundenen gängigen Tools wieder: Hardware (z.B. HP), VMWare (z.B. ESXi, vSphere, vCenter), Storage (z.B. NFS, S3), Loadbalancer (z.B. F5), HSM, Backup (z.B. Veeam), DDI (z.B. DNS, DHCP und IPAM mit Infoblox).
  • Erfahrungen im Aufbau oder der Betreuung eines eigenen Rechenzentrums sind von Vorteil.
  • Sicherheitskenntnisse und Kenntnisse in der Anwendung entsprechender Werkzeuge (z.B. Greenbone) runden Ihr Profil ab.
  • Solide Linux-Kenntnisse setzen wir voraus.

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Aufgaben:

  • Als technischer Projektleiter bzw. Systemarchitekt unterstützen Sie den Projektleiter als Bindeglied zwischen dem Projektleiter und der externen Entwicklung oder übernehmen technische Projekte als eigenständiger Projektleiter.
  • Sie sind maßgeblich verantwortlich für die Planung und Umsetzung von Lösungen in IT-Projekten mit hoher Systemkomplexität.
  • Sie stellen eine qualitäts- und termingerechte Umsetzung unter Einhaltung der vereinbarten technologischen Projektziele sicher.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Anforderungen und Anwendungsfällen sowie bei der Bewertung der technischen Umsetzbarkeit.
  • Sie beraten hinsichtlich technologischer Lösungsalternativen.
  • Sie arbeiten eng mit dem IT-Solution-Architekt bei der Analyse und Bewertung von Lösungen unter Berücksichtigung der Architekturrichtlinien der Bundesnotarkammer zusammen.
  • Sie begleiten und bewerten die Dokumentation der Lösungsarchitektur auf Basis von Arc42.
  • Weiterhin sind Sie an der Steuerung der Systemintegration beteiligt und unterstützen bei der Qualitätssicherung von Entwicklungsergebnissen.

Ihre Qualifikationen:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare technische Qualifikation nachweisen.
  • Sie bringen Berufserfahrungen als IT-Projektleiter oder Systemarchitekt im Bereich der Software-Entwicklung mit.
  • Sie haben ein gutes Verständnis von gängigen Software-Architekturansätzen für Fach- bzw. Unternehmensanwendungen und aktuellen Technologien (Frontend, Backend, Datenbanken).
  • Wünschenswert wären Kenntnisse im Bereich von Signaturen und Zertifikaten sowie von hochsicheren IT-Anwendungen und –Infrastrukturen.
  • Idealerweise haben Sie einschlägige Erfahrungen als Entwickler von Softwarelösungen mit Java, Spring Boot, SQL (Oracle), Docker und Node JS.
  • Sie haben ausgeprägte Kommunikations- und Beratungsfähigkeiten sowie Fingerspitzengefühl auch in schwierigen Situationen.
  • Sehr gute analytische, methodische und konzeptionelle Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.
  • Verschwiegenheit ist für Sie selbstverständlich.

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Ihre Persönlichkeit:

  • Sie wollen unsere Kunden dabei unterstützen, unsere Anwendungen effektiv zu nutzen.
  • Es reizt Sie, unsere Kunden bei den ersten Schritten mit neuen Anwendungen zu begleiten.
  • Sie haben Spaß, unseren Kunden bei Herausforderungen, auch telefonisch, zur Seite zu stehen.
  • Sie haben Interesse, die Anwendungen zu testen, bevor sie beim Kunden zum Einsatz kommen.
  • Sie sind belastbar, kommunikationsfähig und werden auch in kritischen Situationen nicht kopflos, sondern behalten stets die Ruhe und den Überblick.
  • Sie möchten sich gerne in ein wachsendes, kollegiales und stets hilfsbereites Team einbringen und dabei dennoch selbstständig arbeiten.

Ihre Qualifikationen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung.
  • Sie haben schon erste Erfahrungen im Support (telefonischer Support) gesammelt.
  • Sie bringen erste praktische Erfahrungen im IT-Umfeld mit.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind in Wort und Schrift sehr gut.

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Berlin

Was wir bieten ...

  • Sie sind Teil unserer hochspezialisierten Rechtsabteilung und unterstützen damit die Geschäftsführung.
  • Sie übernehmen die Betreuung und Koordinierung datenschutzrechtlicher Themen im Tagesgeschäft und stehen in engem Austausch mit unseren Fachabteilungen.
  • Sie erstellen und prüfen Verträge mit unseren Kunden und Dienstleistern und unterstützen unsere IT-Projekte bei der Entwicklung neuer innovativer Verfahren für die notarielle Praxis.
  • Sie erstellen und pflegen Musterverträge, datenschutzrelevante Richtlinien und Dokumente zur Unterstützung unserer Fachabteilungen bei der Weiterentwicklung von Standardverfahren und bei der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.
  • Sie arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung unseres Datenschutz- und Vertragsmanagements und an Formaten zur Qualifizierung und Sensibilisierung unserer Beschäftigten mit und stellen so die kontinuierliche Beachtung der datenschutzrechtlichen Anforderungen sicher.

Was Sie mitbringen sollten ...

  • Sie haben Ihr erstes und zweites Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg bestanden (mindestens mit der Note befriedigend).
  • Sie haben erste Erfahrungen in den Bereichen des IT- und Datenschutzrechtes.
  • Sie haben Freude daran, technische Sachverhalte zu verstehen und verfolgen die aktuelle IT-Entwicklung mit.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, juristische Themen für unsere Beschäftigten verständlich aufzubereiten.
  • Sie besitzen eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse.

 

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

Köln

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Bürotätigkeiten und Unterstützung unserer Mitarbeiter im Tagesgeschäft
  • Antragsbearbeitung von Signaturkartenanträgen
  • Korrespondenzabwicklung

Ihre Qualifikationen

  • Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften o.ä.
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

Weitere Informationen und vollständige Stellenausschreibung als PDF-DOWNLOAD

FAQs – die wichtigsten Fragen rund um den Bewerbungsprozess

Sie interessieren sich für einen Job bei der Bundesnotarkammer oder haben Fragen zum Bewerbungsprozess und Stellenausschreibungen? Hier finden Sie häufig gestellte Fragen.

Wie ist der Prozess meiner Bewerbung bis zur Einstellung bei einer Festanstellung?

In der Regel erhalten Sie innerhalb von 2 – 6 Wochen nach Bewerbungseingang eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung bzw. eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. In Ausnahmefällen, z.B. wenn wir parallel sehr viele Ausschreibungen online haben, kann unsere Rückmeldung auch etwas länger dauern. Passen Ihr fachliches Profil und Ihre Bewerbung zur ausgeschriebenen Stelle laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Häufig  führen wir im Anschluss an das Erstgespräch einen „Schnuppertag"  / Probearbeiten und / oder Zweitgespräch durch. So besteht die Möglichkeit, sich noch besser kennenzulernen als das in einem einzigen Gespräch möglich ist. Danach geben wir Ihnen zeitnah Feedback. Unsere HR-Abteilung nimmt Kontakt mit Ihnen auf und bespricht alle weiteren Details (Arbeitsvertrag, Eintritt) mit Ihnen.

Wie bewerbe ich mich bei der Bundesnotarkammer?

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen an unsere E-Mail-Adresse bewerbung(at)bnotk.de. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an. Alle Anlagen der Bewerbung sollen bitte im PDF-Format an uns versandt werden.

Werden die Reisekosten, die mir bei Vorstellungsgesprächen entstanden sind, erstattet?

Reisekosten werden von der Bundesnotarkammer nicht übernommen.

Ist meine Bewerbung bei der Bundesnotarkammer angekommen?

Unser bevorzugter Kommunikationsweg ist E-Mail, so dass wir Eingangsbestätigungen und Einladungen zum Vorstellungsgespräch in der Regel auch über diesen Weg verschicken. Bitte überprüfen Sie ggf. auch Ihren Spamfilter.

Ich möchte mich für mehrere Stellen gleichzeitig bewerben, geht das?

Sie können sich gern für mehrere Stellen bewerben. Sie müssen dafür aber nicht mehrere Bewerbungen an uns senden. Beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung einfach auf die verschiedenen Stellen. Wir ordnen Ihre Bewerbung je nach fachlicher Eignung den offenen Stellen zu.

Ich habe keine passende Ausschreibung gefunden, würde mich aber trotzdem gern initiativ bewerben. Ist das möglich?

Sehr gerne können Sie sich auch initiativ bewerben. Geben Sie dafür in Ihrem Bewerbungsanschreiben so konkret wie möglich an, in welchem Bereich Sie tätig sein möchten. Da wir in der Regel aber alle zu besetzenden Stellen veröffentlichen, sind die Chancen bei einer Initiativbewerbung etwas geringer.

Wer Neues entdecken will, braucht Perspektiven.

Gemeinsam etwas bewegen

Die Bundesnotarkammer ist Vorreiter der Digitalisierung in der Rechtspflege. Arbeiten Sie an Zukunftsprojekten mit und werden Sie Teil unseres Teams.  

 

XS
SM
MD
LG