Finden
Sie unseren
Bürgerservice
unter
NOTAR.DE

eGovernment-Preis für Blockchain-Kooperation

Mehr erfahren

Neue Meldepflichten zur Geldwäschebekämpfung bei Immobilientransaktionen

Mehr erfahren

Merkblätter für Notare zu SARS-CoV-2

Mehr erfahren

Willkommen bei der Bundesnotarkammer

Die Bundesnotarkammer vertritt die deutschen Notarinnen und Notare im nationalen und internationalen Bereich, wirkt in Gesetzgebungsverfahren auf Bundesebene sowie bei der Entwicklung des notariellen Berufsrechts mit und sorgt für die Aus- und Fortbildung der Notarinnen und Notare.

Notarinnen und Notaren bieten Ihnen flächendeckend in Deutschland kompetente, unabhängige und unparteiische Rechtsberatung. Sie leisten durch vorsorgende Rechtspflege einen wichtigen Beitrag zum Funktionieren des Gemeinwesens und sind kostengünstiger, als Sie denken. Weitere Informationen finden Sie im Informationsportal.


Aktuelles

Neue Meldepflichten zur Geldwäschebekämpfung bei Immobilientransaktionen
Stellungnahme der Bundesnotarkammer zum Inkrafttreten der Rechtsverordnung zu den nach dem Geldwäschegesetz meldepflichtigen Sachverhalten im(…)
Mehr lesen
Innovationspreis für erste Blockchain-Kooperation in der Justiz
Bundesnotarkammer und bayerisches Justizministerium erproben digitale Version von notariellen Vollmachten und Erbscheinen / Projekt bereits für(…)
Mehr lesen
Neuer Internetauftritt der Bundesnotarkammer
Berlin, 20. Mai 2020 – Die Internetseiten der Bundesnotarkammer www.notar.de und www.bnotk.de sind nach ihrem Relaunch moderner, übersichtlicher und(…)
Mehr lesen
Coronavirus: Keine Maskenpflicht in Notarbüros
Nach derzeitigem Stand gibt es in keinem Bundesland eine ausdrückliche Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (sog. Alltagsmaske) im Notarbüro.(…)
Mehr lesen
Verschiebung des 30. Deutschen Notartags in Hamburg auf den 27. bis 29. Mai 2021
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat das Präsidium der Bundesnotarkammer entschieden, den für Ende Mai 2020 geplanten 30. Deutschen Notartag auf(…)
Mehr lesen
Versorgung der Bevölkerung mit notariellen Leistungen auch in Zeiten des Coronavirus sichergestellt
Auch in Zeiten des Coronavirus bleibt der Gang zum Notar möglich. Zum Schutz aller Beteiligten ergreifen Notare kontaktreduzierende Maßnahmen und(…)
Mehr lesen

Die Bundesnotarkammer

Die Bundesnotarkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ihre 21 Mitglieder sind alle Notarkammern im gesamten Bundesgebiet.

Den Notarkammern gehören die in den Bezirken der Oberlandesgerichte in Deutschland bestellten Notarinnen und Notare an. Insgesamt amtieren zur Zeit annähernd 8.000 Berufsträger. Sie üben ihre Tätigkeit aus historischen Gründen in zwei Organisationsformen (als Nurnotar oder als Anwaltsnotar) aus.

Die Bundesnotarkammer versteht sich als selbstverwaltende Körperschaft des öffentlichen Rechts mit hoheitlichen Rechten und Pflichten, aber auch als berufsständische Vertretung für alle Notarinnen und Notare auf Bundesebene.

Sitz der Bundesnotarkammer ist Berlin. Eine weitere Geschäftsstelle befindet sich in Brüssel.

Zur Bundesnotarkammer gehören ferner das Zentrale Vorsorgeregister, das Zentrale Testamentsregister, die Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer und die NotarNet GmbH mit Sitz in Köln sowie das Deutsche Notarinstitut mit Sitz in Würzburg.

XS
SM
MD
LG