Rat der Notariate der Europäischen Union feiert 30-jähriges Bestehen

Die Bundesnotarkammer gratuliert dem Rat der Notariate der Europäischen Union (CNUE).


Am 7. Dezember 2023 fanden in Brüssel die Feierlichkeiten anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Rats der Notariate der Europäischen Union statt.

Der Rat der Notariate der Europäischen Union (CNUE - frz. Conseil des Notariats de l'Union Européenne, engl. Council of the Notariats of the European Union) ist die europäische Dachorganisation der nationalen Vertretungen des Notariats. Mitglieder sind Organisationen der Notariate aus 22 EU-Mitgliedsländern. Der CNUE entwickelt Positionen der Notare auf EU-Ebene, stimmt die Standpunkte seiner Mitgliedsnotariate aufeinander ab und vertritt diese gegenüber den europäischen Institutionen. Der CNUE unterhält wie die Bundesnotarkammer ein permanentes Büro in Brüssel.

Der Einladung zum Festakt nach Brüssel waren rund 150 Gäste gefolgt, neben den Vertretern der Mitgliedsnotariate auch hochrangige Vertreter der europäischen Politik.

In seiner Eröffnungsrede betonte CNUE-Präsident Dr. Peter Stelmaszczyk die sehr gute Beziehung zwischen dem Europäischen Notariat und den Europäischen Institutionen und dankte der Präsidentin des Europäischen Parlaments, Roberta Metsola, sowie dem Kommissar für Justiz, Didier Reynders, für ihre Geburtstagswünsche. Die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Pina Picierno, und der Präsident der Internationalen Union der Notare, Lionel Galliez, richteten in einem Grußwort ebenfalls ihre Glückwünsche aus.

Im ersten von zwei Kamingesprächen stellte die Generaldirektorin der Generaldirektion für Justiz und Verbraucher Ana Gallego Torres die wichtigsten Gesetzespakete der Europäischen Kommission im Bereich der Digitalisierung, des Gesellschaftsrechts und des Erwachsenenschutzes vor. Im zweiten Kamingespräch diskutierten der Europaabgeordnete Michael Gahler, Berichterstatter des Europäischen Parlaments für die Ukraine-Fazilität, und der Präsident der Bundesnotarkammer Jens Bormann über den EU-Beitritt der Ukraine und ihren Wiederaufbau.

K-PTURE PHOTOGRAPHES

Weitere Nachrichten

Digitale Unternehmensgründungen an einem Tag? – „Veranstaltung zum Thema Notarielle Online-Verfahren"

Einfache, schnelle und digitale Gründungsprozesse spielen eine entscheidende Rolle für die Stärkung und das Wachstum des Wirtschaftsstandorts(…)
Mehr lesen

Errichtung originär elektronischer Urkunden im Präsenzverfahren: Ein weiterer Schritt zur Digitalisierung des Notariats und der Justiz

Der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Einführung einer elektronischen Präsenzbeurkundung wurde heute durch das Bundesministerium der Justiz(…)
Mehr lesen

Die Bundesnotarkammer als Sachverständige im Bundestag

Am 29. Januar 2024 fand im Finanzausschusses des Deutschen Bundestages die öffentliche Anhörung zum Finanzkriminalitätsbekämpfungsgesetz statt. Die(…)
Mehr lesen
XS
SM
MD
LG