Tag der offenen Tür im Brüsseler Büro und 3. Europäischer Notarkongress (27. und 28. Juni 2011)

05.04.2011 – Die Bundesnotarkammer lädt am Montag, 27. Juni 2011, zum Tag der offenen Tür in ihr Brüsseler Büro ein. Zunächst wird dabei allen Kolleginnen und Kollegen die Arbeit der Bundesnotarkammer vorgestellt.
Später ist ein Besuch im Europäischen Parlament vorgesehen – dabei besteht voraussichtlich die Möglichkeit zum Gespräch mit einem deutschen Europaabgeordneten. Im Anschluss daran wird die Bundesnotarkammer zusammen mit der rumänischen Notarkammer aktuelle Legislativvorhaben mit berufspolitischer Bedeutung für das Notariat vorstellen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es wird um Anmeldung per Fax gebeten.

Am Dienstag, 28. Juni 2011, findet der 3. Europäische Notarkongress zum Thema “Wirtschaft – Recht – Finanzierung: Perspektiven des europäischen Gesellschaftsrechts für KMU” statt. Veranstaltet wird der Kongress vom Rat der Notariate der Europäischen Union (C.N.U.E.). Dabei will das europäische Notariat einen Beitrag zu den von der Europäischen Kommission beabsichtigten Entwicklungen im Bereich des Gesellschaftsrechts leisten. Im Mittelpunkt stehen insbesondere die Vorschläge zur Verknüpfung von Unternehmensregistern und die grenzüberschreitende Sitzverlegung. Es werden hochrangige Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Rechtspraxis mitwirken. Details sind hier zu finden.