Deutsch-französische Initiative für das kontinentale Recht

08.02.2011 – Die Bundesnotarkammer hat zusammen mit der Bundesrechtsanwaltskammer, dem Deutschen Anwaltverein, dem Deutschen Notarverein, dem Deutschen Richterbund und der französischen Fondation pour le Droit Continental eine Broschüre zum kontinentalen Recht erarbeitet.
Ziel der Broschüre ist, die Vorzüge des kontinentalen Rechts herauszustellen und für dessen Anwendung zu werben. Die Broschüre wurde am 7. Februar an die Bundesministerin der Justiz, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, in der französischen Botschaft in Berlin übergeben. Am 9. Februar findet die Übergabe an den französischen Justizminister, Michel Mercier, in Paris statt.

Eine Pressemitteilung der Berufsorganisationen zur Übergabe der Broschüre finden Sie hier.

Nähere Informationen sowie die Broschüre in elektronischer Form finden Sie unter http://www.kontinentalesrecht.de .